Hotel ZUR BURG respektiert den Schutz Ihrer Daten

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie im Abschnitt Cookies der Website. Es liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung, die Verwendung von Cookies nicht zu erlauben oder zu deaktivieren. In einem solchen Fall kann es sein, dass die Funktionalität oder der Ausschluss einiger Teile der durchsuchten Website eingeschränkt ist.

Winter & sommer

Winter

Wenn der Pulverschnee unter den Skiern knirscht und sich am Horizont die majestätischen Alpen aufbauen, sind Sie richtig in Zell am See - Kaprun! 3 Schigebiete - Kitzsteinhorn, Schmittenhöhe und Maiskogel mit 138 Pistenkilometer - viele davon im ewigen Eis des Gletschers.

Die Skisaison in Zell am See-Kaprun beginnt im frühen Herbst und dauert bis in den frühen Sommer. Am Kitzsteinhorn Gletscher können Sie zehn Monate im Jahr auf tief verschneiten Pisten Skifahren und Snowboarden.

Ski, Snowboard, Langlauf & Skitouring

Auf der Schmittenhöhe mit 77 Pistenkilometer, Kitzsteinhorn mit 41 Pistenkilometer und Familienberg Maiskogel können Sie tolle Zeiten erleben. Auch auf rund 220 Loipenkilometern finden Langläufer und Schitour-Geher was sie suchen. Die nächsten Loipen befinden sich 50 Meter hinter unserem Hotel.

Skibushaltestelle befindet sich ca. 50 m vom Hotel Zur Burg**** entfernt. Schibus fährt die Gäste in 30-Minuten Intervalen zum Ziel und für die Schifahrer ist mit dem gültigen Schipass kostenlos.

Wollen Sie sich im Schifahren verbessern ? Besuchen Sie eine der zahlreichen Skischulen in Kaprun. Unsere Rezeption wird Sie gerne beraten. Im Skiverleih erhalten Sie auch gleich die passende Ausrüstung.


Alternative Wintersporte

Im Winter bieten die Berge und Wälder eine traumhafte Kulisse für Ihre sportlichen Aktivitäten.

Winterwandern & Nordic Walking
Wenn Sie die Bergwelt nicht selbst erkunden möchten, können Sie sich geführten Schneeschuh- und Winterwanderungen anschließen. Wenn Sie die wunderschönen Plätze auf eigene Faust erkunden möchten, klicken Sie auf die Winterwanderkarte von Zell am See - Kaprun Tourismus. Stöcke für Nordic Walking können Sie in unserem Hotel gratis verleihen.

Rodeln ist der grosse Spaß für Klein und Groß. Es gibt mehrere Rodelnbahnen in der Umgebung wie z. B. die beleuchtete 1.5 km lange Rodelbahn vom Köhlergraben durch das Schmittental, Maisiflitzerbahn in Kaprun oder Erlebnisberg in Piesendorf.

Wenn Sie lieber über das Eis gleiten, können Sie auf dem zugefrorenen Zeller See oder in der Zeller Eishalle schlittschuhlaufen.


Sommer

Sommer in Zell am See - Kaprun - das sind die Farbenspiele Blau in Blau. Das sind die schönsten Tage das Jahres! Zwischen der funkelnden Märchenwelt unseres Tals und den sportlich attraktiven Angeboten von Kitzsteinhorn und Schmittenhöhe können Sie den Alltegstress vergessen.

Wandern

Der Genuss steht beim Wandern in Zell am See-Kaprun an erster Stelle. Auf Ihrer Wanderung erwarten Sie wunderbare Panoramaaussichten, glitzernde Bergseen sowie blühende Almwiesen. In urige Almhütten oder Berggasthöfe kehren Sie anschließend ein und genießen traditionelle Schmankerl.
Ob Sie anspruchsvolles Wandern oder gemütliches Spazierengehen bevorzugen, in der Wanderregion Zell am See - Kaprun ist garantiert das Richtige für Sie dabei. Schmittenhöhe und Maiskogel können Sie entweder selbst erklimmen oder Sie fahren mit einer Gondelbahn auf den Gipfel. Auf der "Gipfelwelt 3000" am Kitzsteinhorn Gletscher angekommen, steht einer geführten Tour auf den Gipfel mit 3.203m Höhe nichts entgegen. Oben angekommen, erwartet Sie ein einzigartiger Ausblick auf Österreichs höchste Berge – unter ihnen der Großglockner. Auf Wunsch werden Sie bei Ihren Wanderungen von erfahrenen einheimischen Guides begleitet. Und wenn Ihnen der Sinn nach einer besonders außergewöhnlichen Wandertour steht, probieren Sie doch das Lama-Trekking aus.

Stöcke für Nordic Walking können Sie in unserem Hotel gratis verleihen.

Mithilfe einer digitalen Wanderkarte können Sie Ihre Route mitsamt Einkehrpausen perfekt planen. Zu jeder möglichen Tour finden Sie online detaillierte Angaben über die zu bewältigenden Höhenmeter und Schwierigkeitsgrade.


Sommer auf dem Kitzsteinhorn Gletscher

Im Sommer ist eine Wanderung auf den Kitzsteinhorn Gletscher eine angenehme Erfrischung. Auf über 3.000 Metern Höhe liegt auch in der warmen Jahreszeit noch Schnee und Eis. Aber auch die Gipfelwelt 3000 ist einen Besuch wert. In der Gipfelstation erwartet Sie ein eindrucksreicher Film über die hochalpine Natur, die am Kitzsteinhorn harmonisch mit moderner Infrastruktur vereint wird.
Die ICE Arena ist ein weiteres Highlights, das Sie am Kitzsteinhorn Gletscher erwartet. Im Juli und August gibt es am Gletscherplateau Rutschbahnen, einen Schneestrand sowie eine Ice Bar. Abwechslungsreiche Events runden das Urlaubsangebot perfekt ab.


Wassererlebnis

Wasser in all seinen Facetten ist ein wichtiger Bestandteil der Region Zell am See-Kaprun. Am Kitzsteinhorn Gletscher in Form von Schnee und Eis, im glitzernden Zeller See als kühles Nass mit Trinkwasserqualität.
Im Sommer lädt der kristallklare Zeller See zum Baden und Planschen ein. Auch zum Boot fahren, Schiffsrundfahrten, Segeln und Wasserskifahren eignet sich der See mit Trinkwasserqualität perfekt. In den nahen Flüssen Salzach und Saalach lässt es sich ausgezeichnet raften, je nachdem, ob man es lieber ruhig hätte oder ordentlich durchgeschüttelt werden möchte! Wer Flüsse und Schluchten aus der Nähe erleben möchte, probiert am besten Canyoning.


Rad & bike

Zell am See-Kaprun ist bekannt für seine facettenreichen Radstrecken. Die Auswahl reicht von kurzen, ebenen Wegen bis hin zu anspruchsvollen Bergauffahrten. Mit Mountainbike oder Trekking-Rad können Sie die Landschaft querfeldein erkunden. Sie sind auf der Suche nach einer Herausforderung der besonderen Art? Die Mehrtagestour über den Tauernradweg führt Sie auf rund 325 Kilometern von Krimml bis nach Passau. Auf E-Bikes bewältigen auch Ungeübte diese Strecke ohne Probleme.

E-Bikes können Sie an insgesamt 23 Stationen in der Region Zell am See-Kaprun ausleihen. So erkunden Sie die Umgebung, ohne dabei ins Schwitzen zu geraten.

Wählen Sie Ihre beste bike-tour auf der interaktiven Karte.


Golf

Der Golfclub Zell am See-Kaprun lässt die Herzen aller Golf-Fans höher schlagen. Denn hier erwarten Sie zwei 18-Loch-Championship-Plätze, die mit einer perfekten Mischung aus malerischer Kulisse und top-gepflegten Anlagen überzeugen.

Mehr Informationen


Alternativer Sommersport

Im Sommer ist die Region Zell-am See Kaprun ein Dorado für Sportfans: Denn hier steht beim Sommersport inmitten traumhafter Natur Action, Spaß und Genuss am Urlaubsprogramm: Reiten, Tennis, Klettern, downhill racing oder Rodeln

Flugsport

Erleben Sie das beeindruckende Gefühl grenzenloser Freiheit und sehen Sie die Welt mit anderen Augen – bei den Flugsportarten, die von der Flugschule in Zell am See-Kaprun oder Outdoor-Agenturen angeboten werden, ist für jeden Geschmack das Richtige dabei: Fliegen, Fallschirmspringen oder Paragleiten.

WIR FREUEN UNS auf Ihren Besuch

ADRESSE

Schloßstraße 45, 5710 Kaprun, Österreich

TELEFON

+43 6547 8306

UNSERE PARTNER